Kategorie Podcast

Gäste des OCL Lüneburg erklärten die Faszination Trial

Ingolf Köster und Gerald Franz vom Ortsclub Lüneburg (OCL) im ADAC e.V. waren neulich bei uns zu Gast im Lüneburger ZuSa-Studio. Beide erklärten uns die Faszination des Trial-Motorradsports.Hört selbst:

Am ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Embsen bei Lüneburg hat der OCL übringens sein Traningsgelände. Wer den Trail-Motorradsport einmal ausprobieren möchte, ist bei den Clubmitgliedern herzlich willkommen.

Am 02.09 und 03.09.2017 finden übrigens zwei Läufe zur Deutschen Trial Meisterschaft beim MC Ebstorf in Schwemlitz statt. Der Eintritt ist frei. Für die Verpflegung sorgt der Partyservice von Detlef Krohn aus Bienenbüttel. Also mal hinschauen...

Weiterlesen

Interview mit den Machern des BSS – BikerStammtisch Stelle

Stelle – Am Mittwoch, den 02.08.2017 waren Bobby, Markus und der Steller AnchorMan Achim Hoffmann vom BSS – BikerStammtisch Stelle im Lüneburger ZuSa-Studio zu Gast. Alle drei ambitionierten Biker haben uns den Stammtisch vorgestellt.

Der Biker Stammtisch Stelle ist ein offener Stammtisch für alle Motorradfahrer, Biker und Rocker.
Sie treffen sich jeden ersten Dienstag im Monat ab 18.30 Uhr im “Klimperkasten”, Uhlenhorst 1 in 21435 Stelle. 

Weiterlesen

IDM: Motorsport Pur, Motorsport zum Anfassen

Lüneburg – Die Internationale Motorradmeisterschaft – kurz IDM – das ist Motorsport Pur – Motorsport zum Anfassen. Besser geht es eigentlich nicht für die Motorsportfans. Es wir Motorsport auf sehr hohem Niveau geboten. Trotzdem ist die Szene sehr “volksnah” besser fannah.

Am vergangenen Wochenende haben wir zusammen mit unseren Hörer Jörch aus Bremen (Ü50, Bild: 1. v.l.) – den wir kurzerhand in die Aufgaben eines Redaktionsassistenten eingewiesen haben – den IDM-Lauf in Assen besucht. Für Jörch war es der erste Besuch einer IDM-Veranstaltung. Was er dazu zu sagen hatte, könnt Ihr hier hören:

Sein Sohn Yannick (22, Bild: 1. v.r.) hat seit 3 Wochen den Führerschein der Klasse A2...

Weiterlesen

IDM Assen: Markus Reiterberger #21 dominiert die Superbike-Klasse

Assen – Markus Reiterberger fährt in der IDM in seiner eigenen Klasse. In der Superbike-IDM schaffte Reiti #21, der für das Team Van Zon-Remeha-BMW fährt, den dritten Doppel-Sieg in Folge. Der erneute Titel des Internationalen Meisters in der Superbike-Klasse ist ihm kaum noch zu nehmen.

Reiterberger gab uns kurz nach der Siegerehrung zum Lauf 1 ein kurzes Statement.

Am kommenden Wochenende geht es für den Superbike-Tross zum Lausitzring. Dort starten die IDM-Piloten im Rahmen der Superbike-WM.

Reiterberger, der bis vor kurzem ja noch selber in der Superbike-WM mitfuhr, darf sich hier auf einen Wildcard-Einsatz in den WM-Läufen freuen.

Weiterlesen

Goodwillbiker Toni Hynynen verstirb nach schwerem Unfall

Finnland – Damit eine Gute Sache nicht zu Ende ist….

Toni Hynynen, Goodwillbiker, Vorbild – aber auch Freund und Familienvater verstirb auf seiner Iron-Butt-Tour durch Finnland.

Toni hat uns letztens erst noch ein ausführliches Interview zu seinem Engagement gegeben. Das ist so bitter. Das Interview könnt Ihr Euch in unserer Mediathek nochmal anhören.

Wir werden weiterhin von seinem Projekt berichten und andere Menschen darauf aufmerksam zu machen. Hier ein Nachruf von unserem Thomas:

R.I.P Toni.

Weiterlesen

Interview mit Good Will Biker Toni Hynynen zum IBA

Finnland – Am Mittwoch, den 21.06.2017 war ein Bericht und ein Interview  über die Iron Butt Association (IBA) Thema unserer Sendung.  Die IBA ist eine Organisation die aus den USA kommt. Bei der Iron Butt Association dreht sich alles um das sichere Motorrad-Langstrecken-Fahren.

In vielen europäischen Ländern gibt es eigenständige Chapter der IBA, so auch in Deutschland und den angrenzenden Ländern und auch Finnland.

Toni Hynynen aus Finnland fährt als Goodwill-Biker für traumatisierte Kinder und Jugendliche und beabsichtigt einen Rekord für das Guinness-Buch der Rokorde aufzustellen. Er will alle Strecken der IBA nacheinander und non-stopp befahren: 130000 km in 3 Monaten!

Was Tony antreibt haben wir in unserem Podcast-Angebot für Euch zum download bzw...

Weiterlesen

PODCAST zum Thema INKLUSION beim WOA

Lüneburg –  Ron Paustian hat die gUG „Inklusion-muss-laut-sein“ vorgestellt

“Inklusion Muss Laut Sein ist ein Projekt mit Herz und Leidenschaft”, steht auf der Facebook-Seite (https://www.facebook.com/InklusionMussLautSein) der gemeinnützigen Unternehmergesellschaft. Davon konnten wir uns in unserer Live-Sendung am 24.05.2017 alle überzeugen, den Paustian ist seit rund sechs Jahrenmit genau mit diesen Eigenschaften an diesem wichtigen gesellschaftspolitischen Thema dran. Am Beispiel des WOA – Wacken Open Air – hat er uns erklärt, wie gehandicapte Metaljünger am Event teilhaben können.

In unserem PODCAST / Netcast-Angebot könnt Ihr das Interview nochmal anhören oder downloaden:

Weiterlesen

LGRoFa – Podcast zur Sendung am 10.05.2017

Lüneburg – Am 10.05.2017 waren Wilfried und Gerhard von den Lüneburger Rollerfahrern (LGRoFa) bei uns zu Gast und haben ihre Roller-Fahrgemeinschaft vorgestellt. Eine sehr interessante Sendung.

Das Podcast / Netcast unseres Interviews könnt Ihr hier hören oder downloaden:

Mehr Infos zu den Rollerfahrern gibt es hier: LGRoFa

Weiterlesen

Nachruf zum Tod von Rudi Strecker

Uelzen – In Uelzen ereignete sich am Samstag, den 22.04.2017 ein tödlicher Unfall auf der Hansestraße unterhalb des Funkturms: Rudi fuhr mit seiner Yamaha gegen Mittag in Richtung Ludwig-Erhard-Straße. Zeitgleich wollte ein junger Mann mit seinem VW-Transporter von der Hansestraße, die er von der Ludwig-Erhard-Straße kommend befuhr, nach links auf das Gelände eines Landmaschinen-Händlers biegen. Dabei übersah der junge Mann Rudi offenbar und es kam zur Kollision. Rudi wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

In unserer Sendung am 26.04.2017 waren Rina Savi, Uwe und Thomas K. vom Bikerstammtisch Amelinghausen zu Gast, die diesen Nachruf für Rudi Strecker über den Äther brachten:

Weiterlesen

Interview mit Tom Dick als Podcast/Netcast

Lüneburg – Tom Dick ist begeisterter Motorrad-Rennfahrer, Motorrad-Trainer und auch Motoren-Tuner. Nach mehr als 30 Jahren aktiven Rennsport sowie Know-how im Werkstattbereich ist er in der Lage jedes Motorrad immer und überall (?) wieder fahrfertig und für die Rennstrecke konkurrenzfähig zu machen.

Er bietet eine professionelle Beratung für jedes Fahrprofil und geht auf die idividuellen Wünsche des Motorradfahrers ein. Service-, Tuning- und Umbauarbeiten sämtlicher Bikes stehen bei ihm ganz oben auf der Liste.

Tom ist ausgebildeter Motorrad-Trainer. Jeder kann ihn auch als Instruktor bei diversen Trainings/Events von verschiedenen Anbietern nach Absprache buchen.

Wir haben Tom in seiner Werkstatt in Soltau besucht und hier ein schönes Interview für Euch als Podcast / Netcast zum do...

Weiterlesen