PRESSEINFO MOGO Hamburg in der Nordkirche e.V.

36. Motorradgottesdienst am 16. Juni 2019 –  12.00 Uhr

Am 16. Juni 2019 lädt der Verein „Motorradgottesdienst Hamburg in der Nordkirche e.V.“ zum 36. Motorradgottesdienst (kurz: MOGO) in und an die Hauptkirche St. Michaelis, dem Hamburger  Michel, Englische Planke 1 ein.

Das MOGO-Team von rund 250 Ehrenamtlichen und Pastor Lars Lemke (56), Pastor für Motorradgottesdienst und Biker-Seelsorge der Nordkirche, freuen sich auf bis zu 30.000 Biker und Besucher.

„Nur mit Dir“ ist das Motto in diesem Jahr.

„Die Reaktionen auf dieses Motto waren spannend“ so Pastor Lemke.

„Manche bezogen es sofort auf sich selbst, andere dachten allein an Gott; in der Predigt werde ich einladen, beides zusammen zu sehen“.

In diesem Jahr beginnt der Gottesdienst um 12.00 Uhr, und damit eine halbe Stunde früher als gewohnt.

Grund hierfür ist die parallele Veranstaltung einer Fahrraddemonstration.

Pastor Lemke: „In der ursprünglichen Planung wären sich Motorradkonvoi und Fahrraddemo auf den Elbbrücken begegnet. Die Nordkirche ist sehr im Klimaschutz engagiert. Der MOGO soll nicht als `Gegenveranstaltung´ falsch verstanden werden. Daher haben wir von unserer Seite alles unternommen, damit beide Veranstaltungen ungestört verlaufen können.“

Dass auch in der Motorradszene alternative Antriebe längst serienreif sind, zeigt Pastor Lemke: er wird in diesem Jahr den Konvoi auf einem Elektromotorrad der Marke „Zero“ anführen.

Das Gedenken an die Verunglückten, das fröhliche Miteinander, der Gottesdienst, das Vorprogramm mit live Musik von Jessy Martens und die gemeinsame Fahrt im kilometerlangen Konvoi nach Buchholz erzeugen ein einzigartiges Flair, in dem die pure Lebensfreude sichtbar, fühlbar und hörbar! wird.

Rund 250 Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen als gute Gastgeber für das Gelingen dieser Großveranstaltung, zu der ca. 30.000 Besucher erwartet werden.

Ab 09.00 wird die Ludwig-Erhardt-Straße für den Verkehr gesperrt und zum Parkplatz für die Motorradfahrer eingerichtet.

Gastronomie- und  Infostände sowie das Bühnenprogramm ab 10 Uhr laden zum Verweilen ein, bevor der Gottesdienst um 12.00 Uhr beginnt.

Gegen 13 Uhr startet dann der Konvoi  über die Elbbrücken Richtung Buchholz i.d.N. wo noch bis 18 Uhr das Fest „Biker Träume Buchholz“ gefeiert wird.

Veranstalter ist der Verein „MOGO Hamburg in der Nordkirche e.V.“
Der Gottesdienst wird von MOGO Pastor Lars Lemke und Team vorbereitet.
Getragen wird der MOGO durch die ehrenamtliche Arbeit der rund 250 Helferinnen und Helfer.

Seit November 2014 trägt MOGO-Pastor Lars Lemke (56) die Verantwortung für die Gestaltung von Motorradgottesdiensten in Hamburg und Husum sowie für die seelsorgerliche Begleitung von Bikern.

Weitere Infos erhalten Sie unter
http://www.mogo.de
https://www.facebook.com/MOGOHamburg

Ansprechpartner:

Lars Lemke, MOGO-Pastor, T: 040 709 752 92; M: 0151 40 47 70 74
Lars.lemke@mogo.de

——————————————————

Motorradgottesdienst Hamburg

MOGO Hamburg in der Nordkirche e.V.

Vorstand

Pastor Lars Lemke

Schillerstraße 44a

22767 Hamburg

Telefon: 040 709 752 92

Mobil: 0151 40 47 70 74