TT News: Die Birchall Brothers sind nicht zu schlagen

Douglas – Beim drei Runden langen ersten von zwei Locate- Sidecar TT-Rennen gab es zwei große Ausfälle, bevor das Feld in Runde 1 an Glen Helen vorbeigegangen war.

Die Birchalls gewannen ihr neuestes TT Rennen auf der Isle of Man.

Der auf Festlandeuropa überaus bekannte Tim Reeves und sein Schmiermaxe Mark Wilkes haben es nur bis zum Ende des Bray Hill geschafft. TT Sidecar Rekordchampion David Molyneux und Beifahrer Harry Payne wurden in Braddan Church als “vermisst” gemeldet.

Im Gegensatz zum Qualifying waren die Birchall-Brüder im Rennen absolut geradlinig und hatten nach den drei Runden einen Vorsprung von fast 50 Sekunden auf John Holden und Lee Cain.

Das Podium:

1. B. Birchall
2. J. Holden
3. A. Founds